Impressum

Visio Kommunikation GmbH

Stapenhorststraße 44b
33615 Bielefeld

Telefon: +49 521 96616-0
E-Mail: info@visio-kommunikation.de
Internet: www.visio-kommunikation.de

Geschäftsführung
Alexandra Koscielny, Birgit Mehler

Registergericht: Amtsgericht Bielefeld
Registernummer: HRB 33627

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 124012667

Fotos Barbara Meinhardt
Webdesign Visio Kommunikation GmbH
Umsetzung coscreen

Haftung
Der Herausgeber der Seiten ist bemüht, Inhalte richtig darzustellen und sie zu pflegen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Copyright
Alle auf den Seiten abgebildeten Bilder/Objekte sind urheberrechtlich geschützt und unterliegen den Rechten des jeweiligen Eigentümers.

Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist — soweit technisch möglich und zumutbar — auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

↑  zurück nach oben